Das Exit Festival (im der Landessprache auch Egzit geschrieben), dauert in der Regel vier Tage und findet jedes Jahr zur Sommerzeit auf der Petrovaradiner Festung statt.

Das Exit Festival wird bereits seit 2010 in Novi Sad, in Serbien, ausgerichtet. Das Musik-Festival hat die Schwerpunkte Rock- und elektronische Musik.

Das Exit Festival wurde im Jahr 2000 ursprünglich von einer Gruppe Studenten in Novi Sad ins Leben gerufen. Sie verfolgten nach dem Ende Jugoslawiens das Ziel, die serbische Kultur wieder aufleben zu lassen.

In der Folge entwickelte sich das Exit Festival, trotz anhaltender Krisen in dem Land, zu einem der größten Musikfestivals in Südosteuropa.

Im Jahr 2008 wurde das Exit Festival sogar, im Rahmen der UK Festival Awards, als bestes Festival in Europa gekürt und stellte im selben Jahr zudem einen neuen Rekord für ein Musik-Festival auf. Es kamen in diesem Jahr 190.000 Besucher.

Für die kommende Auflage des Exit, die 2019 in der Zeit vom 4. bis zum 7. Juli stattfindet, wurden bereits Dimitri Vegas & Like Mike, The Cure, Tarja und Tom Walke bestätigt, welche den anwesenden Besuchern des Exit Festivals mit Sicherheit ordentlich einheizen werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>